Managementqualifizierung für Ober- und leitende Ärzt/innen

Ärztliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in die Position einer Oberärztin/eines Oberarztes oder leitenden Ärztin/leitenden Arztes zu uns kommen bzw. berufen werden, führen wir gezielt in ihre Aufgaben ein. Wir kümmern uns nicht nur um die Einarbeitung in die medizinischen Aufgaben, sondern auch in die nicht unmittelbar medizinischen Aufgaben durch eine zweijährige Managementqualifizierung. Sie ist fester Bestandteil der Einarbeitungsphase neuer Oberärztinnen und Oberärzte in unseren Hospitälern.

Die Qualifizierung umfasst Themengebiete wie Christliche Anthropologie und Spiritualität, Grundlagen der Ethik, Führung, Management und Kommunikation, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Grundkenntnisse der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge des Krankenhauses, berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit, Umsetzungsmöglichkeiten von Evidence-Based Medicine, Zeitmanagement und Arbeitsorganisation.

Wir stellen Ihnen auch gerne unseren Flyer als Download zur Verfügung.

"Die Module waren sehr lehr- und abwechslungsreich – sowohl die Inhalte und deren Vermittlung durch die Verantwortlichen als auch die Zusammensetzung der Gruppen.  Ich kann jedem Kollegen guten Gewissens empfehlen, die Management-Qualifizierung unserer Stiftung zu absolvieren."

Dr. med. Dan Dumitru Costin
Leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie
St. Franziskus-Hospital, Münster