Freitag 17.07.2020, Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen

Hygienefachkraft (m/w/d) in Teilzeit

Bereiche: Pflege

Kommen Sie zu uns im Rahmen einer Nachfolgeplanung als

   Hygienefachkraft (m/w/d) 

    in Teilzeit (50 %) zum nächstmöglichen Termin.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen u.a.:

  • Aufgabenbeschreibung gemäß RKI-Empfehlung „Personelle und organisatorische Voraussetzungen zur Prävention nosokomialer Infektionen“, insbesondere die Weiterentwicklung, Sicherstellung und Überwachung qualitätssichernder Maßnahmen der Krankenhaushygiene
  • Erstellen und Überarbeiten von Hygienemanagementkonzepten und Verfahrensanweisungen
  • Durchführung krankenhaushygienischer Schulungen, praktischer Unterweisungen sowie regelmäßiger, dokumentierter Hygienevisiten
  • Umsetzung der hygienischen Richtlinien, Normen und Gesetze sowie Überwachung dieser
  • Durchführung von Umgebungsuntersuchungen

 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung  der Unternehmensziele
  • gute Arbeitsbedingungen in einem kollegialen Team
  • Vergütungs- und Vertragsregelungen entsprechend den Richtlinien für Arbeitsverträge des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • zusätzliche Altersversorgung
  • eine strukturierte und begleitete Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • ggf. Übernahme der Kosten für noch erforderliche Aus- und Fortbildungen
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und einer Wohnung

 


Ihre Qualifikation:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege 
  • Erfolgreich abgeschlossene Fachweiterbildung zur Hygienefachkraft und Bereitschaft zur ständigen fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Fundierte Kenntnisse im Rahmen der Krankenhaushygiene und der gesetzlichen Rahmenbestimmungen
  • Sicherer Umgang mit dem PC sowie den Office Programmen
  • Selbstständige, strukturierte, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative, innovatives Denken und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz und Bereitschaft zur Fortbildung

Was uns stark macht, ist eine auf christlichen Werten basierende Unternehmenskultur, eine persönliche Atmosphäre und kurze Wege sowie rund 500 freundliche, bestens qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Klingt gut? Finden wir auch. Senden Sie Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail im PDF-Format, an:

Elisabeth Krankenhaus GmbH

Pflegedienstleitung

Röntgenstr. 10, 45661 Recklinghausen

E-Mail: bewerbung@ekonline.de

www.ekonline.de

 

Bei Fragen melden Sie sich einfach telefonisch bei unserem Pflegedienstleiter, Herrn Heiko Dikau (Tel.: 02361/601-182), oder unserem Personalleiter, Herrn Jochem Kalthegener (Tel.: 02361/601-109).