Mittwoch 06.03.2019, Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Allgemein- und Viszeralchirurgie

Bereiche: Chirurgie

Für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Chefarzt Prof. Dr. med. W. Sendt) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie verfügt über 57 Planbetten. Die operativen Schwerpunkte liegen in der onkologischen, endokrinen und minimal-invasiven Chirurgie mit einem entsprechend hohen Aufkommen von Operationen. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik in Form eines gemeinsamen Bauchzentrums. Zusätzlich erfolgt neben der Akutversorgung die konservative und operative Behandlung von Frakturen und Weichteilverletzungen. Der Chefarzt Prof. Dr. med. Sendt besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis für die Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate) sowie die volle Weiterbildungsbefugnis für die allgemeine Chirurgie (48 Monate), Viszeralchirurgie (48 Monate) sowie die spezielle Viszeralchirurgie (36 Monate)

Idealerweise verfügen Sie über ein hohes fachliches Interesse am Gesamtspektrum der Chirurgie und haben eine abgeschlossene Basisweiterbildung (common trunk), bringen ausgeprägte Lern- und Einsatzbereitschaft mit sowie das Interesse, die Klinikabläufe kontinuierlich zum Wohle der Patienten mitzugestalten. Sie haben Freude an teamorientiertem Arbeiten, beweisen Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und sind auch in schwierigen Situationen kommunikations-, kooperations- und konfliktfähig.  

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sorgfältige und strukturierte Einarbeitung mit langfristigen Perspektiven
  • Hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem attraktiven Krankenhaus mit kollegialer Atmosphäre in enger Kooperation mit anderen Fachgebieten
  • Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) analog dem TV Ärzte/VKA.

Voraussetzung für die Einstellung ist das Vorliegen der deutschen Approbation sowie des C1-Sprachnachweises. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Erste Fragen beantwortet gerne der Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Herr Prof. Dr. med. W. Sendt (Tel.: 0421 – 347 1202). 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH
Personalabteilung/ Felix Pissler
Schwachhauser Heerstr. 54
28209 Bremen
bewerbung(at)sjs-bremen.de

 

Online bewerben