Dienstag 13.11.2018, Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Mitarbeiter für die Krankenhauspforte (m/w/d)

Bereiche: Verwaltung

Wir sind ein christliches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, mit den medizinischen Haupt¬abteilungen: Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie sowie Unfall-/ Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Diabetologie, Palliativmedizin und Nephrologie/Dialyse, Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie, Radiologie und Urologie. Daneben bestehen Belegabteilungen für Augenheilkunde, HNO und Orthopädie.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für die Krankenhauspforte (m/w/d)

Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung (50 Stunden/Monat) überwiegend im Nachtdienst.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind:
•    Interne und externe Telefonvermittlung und –auskunft für alle Klinikbereiche
•    Schalterauskünfte im Rahmen des Patienten- und Besucherverkehrs
•    Überwachungsdienst der Gefahrenbereiche (Brandmeldeanlage etc.)
•    Kontaktaufnahme mit den Bereitschaftsdiensten
•    Stationäre und ambulante Aufnahme außerhalb der Öffnungszeiten der Patientenaufnahme

Wir erwarten:
•    Ein hohes Maß an Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
•    Erfahrungen im Dienstleistungsbereich (z.B. Empfang, Telefonservice etc.), EDV-Kenntnisse; wünschenswert sind Erfahrungen im Krankenhausbereich
•    Flexiblen Einsatz bei kurzfristigen Ausfällen

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Hauses setzen wir voraus.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die
 
    Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH
    - Personalabteilung -
    Westfalenstraße 109, 48165 Münster