Montag 03.12.2018, Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Pflegerische Bereichsleitung /w/m) in Vollzeit

Bereiche: Pflege

Das Herz-Jesu-Krankenhaus ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den Fachdisziplinen Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Proktologie sowie Unfall-/Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie/ Dialyse und Palliativmedizin, Neurologie mit anerkannter Stroke Unit sowie den Schwerpunkten Multiple Sklerose- und Morbus Parkinson-Therapie, Radiologie mit Strahlentherapie und Urologie. Angeschlossen ist ein ambulantes Dialysezentrum, das zusammen mit dem stationären Bereich als nephrologisches Schwerpunktzentrum anerkannt ist. Das Behandlungsspektrum wird durch die belegärztlichen Fachdisziplinen Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Orthopädie und Neuroorthopädie ergänzt. Mehr als 1.000 Mitarbeiter des Krankenhauses versorgen jährlich ca. 19.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten.

Für unser Zentrum „Operative Medizin und Geburtshilfe“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegerische Bereichsleitung (w/m) in Vollzeit.


Für diese anspruchsvolle Tätigkeit wünschen wir uns eine Bewerberin/ einen Bewerber mit folgenden Eigenschaften:

  • Qualifikation als staatlich examinierte Pflegekraft mit 3 jähriger Ausbildung
  • erfolgreicher Abschluss eines Pflegestudiengangs mit Managementkompetenzen sowie mehrjährige Führungserfahrung in der Leitung einer Station oder eines Funktionsbereichs
  • Ausgeprägtes Organisations- und Koordinationsvermögen und die Fähigkeit zur interdisziplinären bzw. interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Maßnahmen zur Managementqualifizierung
  • Gute Fach- und Methodenkompetenz im Verantwortungsbereich
  • Fähigkeit zur aktiven und konstruktiven Mitgestaltung von Veränderungsprozessen
  • Konfliktfähigkeit sowie Empathie- und Reflexionsvermögen



Zum Aufgabenprofil der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehören folgende Tätigkeiten:

  • Sicherstellung einer patientenorientierten, qualitativ hochwertigen Grund- und Behandlungspflege unter Anwendung aktueller pflegerischer Erkenntnisse und Methoden
  • Direkte Führung der Pflegefachleitungen sowie Förderung und Entwicklung aller im Verantwortungsbereich tätigen Mitarbeiter
  • Sicherstellung eines bedarfsgerechten und effizienten Personaleinsatzes unter Einhaltung der Vorgaben
  • Mitwirkung bei Personalentscheidungen im Verantwortungsbereich
  • Wahrnehmung einer übergeordneten Verantwortung bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung klinischer Prozesse zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Qualitätssicherung



Für Fragen steht Ihnen Herr Magnus Engeln, Pflegedirektor unter der Rufnummer 2126 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Herr Magnus Engeln
Pflegedirektor
Tel. 2126
E-Mail: magnus.engeln@hjk-muenster.de