Freitag 13.09.2019, St. Rochus-Hospital Telgte

Altenpfleger / Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger / Pflegehelfer / Med. Fachangestellte (m/w/d)

Bereiche: Pflege

Zum weiteren Aufbau und zur Weiterentwicklung unserer außerklinischen Strukturen suchen wir ab dem 01.01.2020 Persönlichkeiten als

Altenpfleger/Gesundheits- und Krankenpfleger/

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/

Medizinische Fachangestellte/Pflegehelfer (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (ambulante Pflege) für die ambulante psychiatrische und ambulante somatische Pflege nach SGB V und SGB XI.

Das St. Rochus-Hospital ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit einer 170-jährigen Geschichte. Die Klinik in Trägerschaft der St. Franziskus-Stiftung Münster verfügt über 291 Betten und umfasst die Bereiche Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. Angeschlossen sind zwei Tageskliniken und eine psychiatrische Institutsambulanz. Neben der Fachklinik wird für chronisch psychisch kranke bzw. psychisch behinderte Menschen ein eigenständiger Wohnbereich vorgehalten. Der Wohnbereich ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe (§ 53 SGB XII). Darüber hinaus runden das Betreute Wohnen, eine Tagesstätte für psychisch kranke Menschen sowie ein Integrationsfachdienst zur beruflichen Wiedereingliederung das Angebot in diesem Bereich ab. Des Weiteren besteht im Rahmen der Altenhilfe unter dem Dach der St. Clemens GmbH, einer Tochtergesellschaft des St. Rochus-Hospitals, vollstationäre Angebote in Telgte und Ahlen.

Ihr Profil für den Einsatz in der ambulanten Pflege:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Altenpflegefachkraft bzw. Gesundheits- / Krankenpfleger ggf. mit Zusatzqualifikation oder Ausbildung zum Pflegehelfer
  • eine strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit 
  • offenes und positives Auftreten
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Werten eines christliches Trägers

Unser Angebot:

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine qualifizierte Einarbeitung – gerne auch für Wiedereinsteiger
  • flexible Arbeitszeitmodelle sowie Freizeitausgleich bei evtl. anfallenden Überstunden
  • attraktive Vergütung sowie die üblichen Sozialleistungen
  • eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung (KZVK)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • umfangreiche interne und externe Fortbildungen und  berufliche Weiterentwicklung

Wir freuen uns auf Ihr Lächeln, Ihre Ideen und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Edelbrock unter der Tel. 02504/60-699 gerne zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail – an:

St. Rochus-Hospital Telgte GmbH
Ambulanter Pflegedienst
Katharina Edelbrock, Pflegedienstleitung
Am Rochus-Hospital 1
48291 Telgte

Bewerben Sie sich jetzt