Dienstag 29.09.2020, Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen

Assistenzarzt (m/w/d) in der Weiterbildung Fachärztin/-arzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Bereiche: Frauenheilkunde

Für unsere Frauenklinik (Chefarzt Dr. med. T. Frambach) suchen wir zum 01.01.2021 eine/n

Assistenzarzt (m/w/d)

in der Weiterbildung Fachärztin/-arzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Unsere Frauenklinik versorgt derzeit 40 Betten in der Gynäkologie und 30 Betten in der Geburtshilfe. Die Fachabteilung kennzeichnet ein breites operatives Spektrum mit onkologischem Schwerpunkt. Daneben bieten hohe Geburtenzahlen (mehr als 2.000 Geburten) und regelmässig durchgeführte, moderne operative Verfahren wie minimal invasive Chirurgie und rekonstruktive Beckenbodenchirurgie den Bewerbern ein interessantes Aufgabengebiet. Die Frauenklinik ist eine moderne, in allen Bereichen gut ausgestattete Abteilung mit ausgezeichneten, strukturierten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Idealerweise haben Sie ein hohes fachliches Interesse am Gesamtspektrum der  Frauenheilkunde, bringen ausgeprägte Lern- und Einsatzbereitschaft mit sowie das Interesse, die Klinikabläufe kontinuierlich zum Wohle der Patienten mitzugestalten. Sie haben Freude an teamorientiertem Arbeiten, beweisen Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und sind auch in schwierigen Situationen kommunikations-, kooperations- und konfliktfähig. Wir wünschen uns einen motivierten, kollegialen und aufgeschlossenen Mitarbeiter – gerne auch Berufsanfänger.

Was bieten wir Ihnen:

  • Komplettes Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe mit zertifiziertem Brustzentrum, Zentrum für gynäkologische Onkologie, MIC-Zentrum und Zentrum für Urogynäkologie
  • Eine sorgfältige und strukturierte Einarbeitung mit langfristigen  Perspektiven
  • Hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem attraktiven  Krankenhaus mit  kollegialer Atmosphäre in enger Kooperation mit anderen Fachgebieten
  • Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) analog dem TV Ärzte/VKA

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Erste Fragen beantwortet gerne der Chefarzt der Frauenklinik Herr Dr. med. T. Frambach (Tel.: 0421 – 347 1300).
 
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an unten stehende Adresse.

Krankenhaus St. Joseph-Stift
Jan Pinkernelle
Personalleiter
Schwachhauser Heerstr. 54
28209 Bremen

oder direkt an:

Bewerbung@sjs-Bremen.de

oder hier:

Jetzt Bewerben!