Dienstag 10.09.2019, St. Elisabeth-Hospital Beckum

Assistenzarzt (m/w/d) Urologie

Bereiche: Urologie

Nutzen Sie Ihre Chance auf eine exzellente ärztliche Ausbildung – bei uns!

Das St. Elisabeth-Hospital Beckum ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 228 Betten in den Hauptabteilungen Allg. Innere Medizin und Gastroenterologie, Geriatrie, Chirurgie I (Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie), Chirurgie II (Orthopädische Chirurgie und Endoprothetik), Urologie, Anästhesiologie und Radiologie.

Zur Verstärkung der Abteilung für Urologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt Urologie (m/w/d)

 in Vollzeit.

Die Urologische Abteilung ist seit über 35 Jahren im St. Elisabeth-Hospital Beckum fest etabliert und die einzige hauptamtliche Fachabteilung für Urologie im Kreis Warendorf. Die Abteilung führt 27 Betten.

Wir bieten Ihnen

  • 36 Monate Weiterbildung Urologie sowie eine transparente und strukturierte Ausbildung
  • eine von Wertschätzung geprägte konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und multi-professionellen Team
  • eine gezielte Karriereplanung mit regelmäßigen Personalentwicklungsgesprächen
  • innerbetriebliche Möglichkeiten zur Fort- / Weiterbildung und ein persönliches Fortbildungsbudget in Höhe von 1.000,- EURO per anno
  • eine angemessene Vergütung nach den AVR-Caritas (vergleichbar VKA / Marburger Bund) mit den üblichen Sozialleistungen
  • preisgünstige Wohn- und Verpflegungsmöglichkeiten im Haus

Wir wünschen uns von Ihnen

  • eine deutsche Approbation
  • gute deutsche Sprachkenntnisse (wenigstens B2-Niveau)
  • Engagement, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung für die übertragenen Aufgaben zu übernehmen

Entlastung und Unterstützung erhalten Sie durch unsere Stationssekretärinnen, Arzthelferinnen und Kodierfachkräfte, damit Sie sich ganz auf Ihre ärztliche Tätigkeit konzentrieren können.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Urologie, Herr Guido Boucsein unter der Telefonnummer 0 25 21 / 841 – 385 gern zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an die

St. Elisabeth-Hospital Beckum GmbH
Personalabteilung
Elisabethstraße 10
59269 Beckum

oder per E-Mail im PDF-Format an

anne.rohlmann(at)krankenhaus-beckum.de

Internet: www.krankenhaus-beckum.de

Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster