Mittwoch 10.11.2021, St. Rochus-Hospital Telgte

Auszubildende*n (m/w/d) zum Kaufmann*frau im Gesundheitswesen

Bereiche: Verwaltung

Das St. Rochus-Hospital in Telgte ist eine Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit einer 170-jährigen Geschichte. Die Klinik in Trägerschaft der St. Franziskus-Stiftung Münster verfügt über 291 Betten und umfasst die Bereiche Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. Angeschlossen sind zwei Tageskliniken und eine psychiatrische Institutsambulanz. Tochtergesellschaften sind u.a. die St. Clemens GmbH mit Angeboten der stationären Altenhilfe, die St. Christophorus Ambulante Pflege GmbH sowie die St. Nikolaus GmbH, eine Inklusionsfirma mit den Betriebsteilen Bäckerei und Café.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Verwaltung suchen wir zum 01.08.2022 eine*n

Auszubilden*n (m/w/d) zum Kaufmann*frau im Gesundheitswesen

Der Berufsschulunterricht in der 3-jährigen Ausbildungszeit wird an dem Hansa-Berufskolleg Münster stattfinden. Die praktische Ausbildung findet in den verschiedenen Abteilungen unserer Verwaltung statt - angefangen von der Patientenaufnahme bekommst du Einblicke in die Tätigkeiten der Telefonzentrale, der Buchhaltung, der Leistungsabrechnung, dem Einkauf, des Controllings bis hin zur Personalabteilung. Zusätzlich sind Hospitationen auf unseren Stationen angedacht.

Ausbildungsinhalte:

  • Austausch und Abrechnung mit den Kostenträgern (z.B. Krankenkassen)
  • Entgeltabrechnung im Personalmanagement
  • Rechnungsbearbeitung im Finanz- und Rechnungswesen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses
  • Einholung von Angeboten
  • Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost
  • Unterstützung des Sekretariats der Verwaltung

Wir bieten:

Wir bieten eine fundierte Ausbildung an. Dazu gehört eine verlässliche Betreuung, ein strukturierter Ausbildungsplan sowie das entsprechende Gehalt (1. Jahr: 1.068,26 EUR; 2. Jahr: 1.118,20 EUR; 3. Jahr: 1.164,02 EUR). Wir sind tarifgebunden nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich aller Sozialleistungen. Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersvorsorge (KZVK) sowie ein Job-Tickt an.

Voraussetzungen:

  • Spaß am Umgang mit Menschen und Zahlen
  • Offenes und freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf dein Lächeln und sind gespannt auf deine Bewerbung!

Bei Fragen steht dir unser Personalleiter, Herr Roland Bayerl, gerne zur Verfügung.

St. Rochus-Hospital Telgte GmbH
Personalabteilung
Herr Roland Bayerl
Am Rochus-Hospital 1
48291 Telgte

Tel.: 02504/60-111
E-Mail: roland.bayerl@srh-telgte.de