St. Franziskus-Hospital Münster

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere gefäßchirurgische Station

Bereiche: Pflege

Zur Verstärkung des pflegerischen Teams unserer gefäßchirurgischen Station suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

in Voll-/ Teilzeit.

 

Ihre Schwerpunkte:

  • Durchführung einer fachlich qualifizierten Gesundheits- und Krankenpflege nach dem aktuellen pflegewissenschaftlichen und medizinischen Stand
  • Erstellung von Pflegeplänen unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten und Ressourcen, einschließlich der Durchführungsverantwortung sowie deren Dokumentation
  • Anwendung von gültigen Leitlinien und Standards
  • Beratung und Förderung der Patienten zur Selbständigkeit unter Nutzung der patientenbezogenen Ressourcen
  • Durchführungsverantwortung der delegierten medizinischen Anordnungen
  • Beachtung der geltenden Hygieneregeln und die Aspekte des Datenschutzes
  • Auffälligkeiten und Vorkommnisse in der Patientenbeobachtung adressatengerecht weiterleiten
  • Begleitung der ärztlichen Visite
     

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Freude am Beruf und die Motivation zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • einen ausgeprägten Teamgeist
  • Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterbildung
  • Bereitschaft, die Unternehmensentwicklungen mitzugestalten
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen Arbeitsplatz mit einem anspruchsvollen und interessanten pflegerischen Aufgabenspektrum
  • ein innovativer Fachbereich
  • ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten und multiprofessionellen Team
  • eine sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung
  • pflegerische Unterstützungsangebote wie ein Stationssekretariat, den Patientenbegleitdienst, Serviceassistenten
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. bezahlter Freistellung und E-Learning-Angeboten
  • die Chance zur aktiven Mitgestaltung an der Bereichs- und Unternehmensentwicklung
  • ein EDV-gestütztes Dokumentationssystem
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Hospitationsmöglichkeiten ohne vorherige Bewerbung und Vorstellungsgespräch
  • das Jobrad
  • das Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen, wie einer betrieblichen Altersvorsorge u.v.m.

 

Für Fragen steht Ihnen Christina Nordheimer, Bewerbermanagement Pflegedirektion, unter der Tel.: 0175-4500968 oder per E-Mail an Bewerbungen.Pflegedirektion(at)sfh-muenster.de gerne zur Verfügung. Nutzen Sie über diesen Weg auch unser flexibles Hospitationsangebot ohne ein vorheriges Bewerbungsverfahren!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung

Online bewerben