Dienstag 08.10.2019, Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen

Leitung Controlling (m/w/d) in Voll-/ Teilzeit

Bereiche: Verwaltung

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Controlling (m/w/d) in Voll-/ Teilzeit

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Ausbau der Deckungsbeitrags- & Kostenträgerrechnung, Teilnahme an der InEK-Kalkulation
  • Erstellung des monatlichen Berichtswesens
  • Mitwirkung bei der Wirtschaftsplanung
  • Vorbereitung von Budgetverhandlungen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung eines entscheidungsorientierten Controllingsystems
  • Projektarbeiten und betriebswirtschaftliche Sonderaufgaben

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium der BWL, VWL oder Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Controlling eines Krankenhauses
  • Umfassende EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Excel
  • Kenntnisse im Umgang mit Agfa Orbis
  • Organisatorische Fähigkeiten, Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Einsatzfreude und Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses

 

Wir bieten Ihnen:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Sehr engagiertes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Chance zur aktiven Mitgestaltung an der Bereichs- und Unternehmensentwicklung unter Einbindung des bestehenden Leitbildes
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte - möglichst kurzfristig - mit den allgemein üblichen Unterlagen an:
Elisabeth Krankenhaus GmbH
Personalabteilung
Röntgenstr. 10, 45661 Recklinghausen
Telefon: (02361) 601-109
Telefax: (02361) 601-417
E-Mail: bewerbung@ekonline.de
www.ekonline.de

Für Fragen stehen Ihnen die Verwaltungsleiterin, Frau Ulrike Much, unter der Telefonnummer
02361/601-105, oder der Personalleiter, Herr Jochem Kalthegener unter der Telefonnummer
02361/601-109 gerne zur Verfügung.