Mittwoch 11.12.2019, Maria-Josef-Hospital Greven

Oberarzt in der Viszeralchirurgie (m/w/d)

Bereiche: Chirurgie

Die Allgemein- und Viszeralchirurgie behandelt gemeinsam mit der Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie pro Jahr rund 1.500 stationäre und 800 ambulante Patienten. Die Abteilung im Maria-Josef-Hospital verfügt über 31 Betten und befindet sich im Ausbau.

Ab März 2020 suchen wir befristet für ein Jahr als Elternzeitvertretung einen

Oberarzt in der Viszeralchirurgie (m/w/d)

Das erwartet Sie:

  • ein gut eingespieltes, sympathisches Team
  • ein breites, interessantes und innovatives Aufgabenspektrum
  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach der AVR-Caritas (Anlage 30) mit den üblichen Sozialleistungen sowie betrieblicher Altersversorgung
  • über die Befristung hinaus, sind wir bemüht, Ihnen innerhalb der St. Franziskus-Stiftung mit ihren 15 Krankenhäusern eine Perspektive zu bieten

Das erwarten wir:

  • eine strukturierte und systematische Arbeitsweise mit hoher Patientenorientierung
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
  • einen ausgeprägten Teamgeist
  • Kommunikationsfreudigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen
  • gute EDV-Kenntnisse
  • hohe Einsatzbereitschaft und Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses


Bereit für die Herausforderung?

Ihre fachlichen Fragen beantwortet Ihnen Chefärztin Frau Kathrin Engels telefonisch unter 02571 502-12101 gerne.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Online bewerben