Freitag 04.09.2020, St. Franziskus-Hospital Münster

OP-Pfleger (m/w/d) oder OTA (m/w/d) für die Gefäßchirurgie

Bereiche: OP

EIN STARKES TEAM WARTET AUF DICH!

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit 598 Betten in 18 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen. In der Klinik für Gefäßchirurgie  werden jährlich rund 3.000 Patienten behandelt. Unsere OP-Abteilung verfügt insgesamt über zwei Hybrid-OP-Säle, die wir zum Teil interdisziplinär nutzen. Hinzu kommen ein konventioneller OP-Saal sowie eine DSA-Anlage. Die OP-Säle sind mit modernen digitalen Angiographie-Einheiten ausgerüstet, die zahlreiche minimal-invasive Operationen zur Behandlung von Gefäßverschlüssen in allen Gefäßabschnitten sowie Krankheiten der Brust- und Bauchschlagader ermöglicht. Mit Hilfe von 3-D-Rotationsangiographien, bei denen die Röntgenröhre um den Patienten wandert, können kontrastmittelgefüllte Gefäße als 3-D-Volumen (Wiedergabe der exakten Gefäßanatomie) dargestellt werden. Diese Technik findet häufig Anwendung bei der Diagnose und Therapie von Aneurysmen. Das Spektrum der rekonstruktiven Gefäßchirurgie beinhaltet mehrere 100 spezielle operative und nichtoperative Verfahren.  Zum OP-Team gehören Fachkrankenpfleger und Fachkrankenschwestern, Operationstechnische Assistent*innen, Medizinisch-technische Radiologieassistent*innen und Arzthelfer*innen.    

Zur Verstärkung unseres OP-Pflege-Teams in der Gefäßchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt dich als:   

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit/ohne Fachweiterbildung für den Operationsdienst

oder

Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Deine Aufgaben:

  • Vorbereitung und Nachbereitung der Operationen unserer Gefäßchirurgie
  • Instrumentieren während operativer Eingriffe
  • du sorgst für einen reibungslosen OP-Prozess
  • du bist Teil des Teams unserer Operateure, der Anästhesisten, der OP- und Anästhesiepflegekräfte, der Hilfskräfte und des technischen Personals

Du bringst mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), gerne mit Fachweiterbildung für den Operationsdienst
  • praktische Erfahrungen in den operativen Bereichen Orthopädie wünschenswert
  • strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • ausgeprägter Teamgeist
  • Flexibilität und Teilnahme an Bereitschaftsdienstmodellen
  • kooperative Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • hohe Lernbereitschaft sowie die Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses       

Das kannst du von uns erwarten:

  • moderner und vielseitiger Arbeitsplatz in einem der größten Krankenhäuser in Münster
  • Tätigkeit in einem innovativen und prämierten Team
  • qualifizierte Einarbeitung durch erfahrende Mentoren
  • vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie E-Learning-Angebote
  • EDV-gestütztes Dokumentationssystem
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen, wie einer zusätzlichen, betrieblichen Altersvorsorge  

 

Das St. Franziskus Hospital ist eines der größten Krankenhäuser Münsters. Wir bieten familienfreundliche Rahmenbedingungen und Konzepte zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ganz besonders liegt uns auch die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter*innen am Herzen, die wir durch vielfältige Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern. Überzeuge dich von unseren Benetfits auf unserer Website.

Hast du noch Rückfragen? Dann steht dir Dr. André Hemping-Bovenkerk gerne unter der Telefonnummer 0251-935-3936  oder per E-Mail: Andre.Hemping-Bovenkerk(at)SFH-MUENSTER.de zur Verfügung.  

 

Werde ein Teamplayer! Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung!

Online bewerben