Dienstag 06.10.2020, St. Franziskus-Hospital Münster

Operationstechnischer Assistent o. Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Bereiche: OP

Das St. Franziskus-Hospital in Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit 598 Betten in 18 Hauptfachabteilungen und dem Augenzentrum am Franziskus-Hospital, einem der größten Augenzentren der Region mit 30 Augenärzten, und dem HNO-Zentrum Münsterland als Belegabteilungen. In den Bereichen vorderer und hinterer Augenabschnitt sowie im gesamten Spektrum der HNO werden in 5 OP-Sälen plus Eingriffs- und Aufwachraum ambulant und stationär jährlich mehr als 10.000 Operationen durchgeführt.

Für den OP-Bereich der Belegabteilungen im Franziskus-Carré suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Operationstechnischen Assistenten oder Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

unbefristet in Voll- oder Teilzeit

Deine Aufgaben:

  • Patientenbetreuung unserer Patienten aus den Bereichen Ophthalmologie und HNO
  • Instrumentieren und Assistieren sowie Springertätigkeiten in den OP-Bereichen Ophthalmologie und HNO
  • Vor- und Nachbereiten der Operationen
  • Koordination von Terminen und administrative Aufgaben

Wir wünschen uns von dir:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als operationstechnischer Assistent oder als Medizinischer Fach- angestellter (m/w/d) mit Erfahrung bei der Assistenz von chirurgischen Eingriffen
  • Interesse an kollegialem, verantwortungsvollem und patientenorientiertem Arbeiten
  • Souveräner Umgang mit einer hohen Prozessdichte
  • Gute EDV- Kenntnisse
  • Zielorientierte, selbstständige Arbeitsweise, sowie Organisationstalent
  • Begeisterungsfähigkeit und Eigenmotivation
  • Belastbarkeit und Flexibilität insbesondere zeitlich, Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Einsatzfreude und Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses

Das kannst du von uns erwarten:

  • Interessantes und herausforderndes Aufgabenspektrum in einer innovativen, expandierenden Abteilung auf neusten technischen Stand
  • Engagiertes, junges und kollegiales Team
  • Systematische Förderung von internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen

Wir bieten familienfreundliche Rahmenbedingungen und Konzepte zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ganz besonders liegt uns auch die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter*innen am Herzen, die wir durch vielfältige Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern. Überzeuge dich von unseren Benetfits.

Für fachliche Fragen steht Dir Dr. André Hemping-Bovenkerk unter 0251 935-3936 zur Verfügung. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung.

Online-Bewerbung