Montag 26.08.2019, Klinik Maria Frieden Telgte

Pflegende m/w/d für den Nachtdienst als Springernachtwache

Bereiche: Pflege

Die Klinik Maria Frieden Telgte ist eine Rehabilitationsklinik mit den Fachabteilungen Geriatrie und Neurologie in Trägerschaft der St. Franziskus-Hospital GmbH Münster. Unsere wachsende Klinik verfügt aktuell über einen Versorgungsvertrag mit 120 stationären Betten.

In der neurologischen sowie in der geriatrischen Rehabilitation werden Patienten mit komplexen und multiplen Grunderkrankungen in verschiedenen Phasen der Rehabilitation behandelt.

Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Pflegenden, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden sowie Neuropsychologen.

Zum Aufgabengebiet der Springernachtwachen gehört schwerpunktmäßig die Unterstützung unserer Pflegefachkräfte während des Nachtdienstes bei pflegerischen und administrativen Aufgaben.

Wir bieten:

  • ein interessantes, verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und einem sehr engagierten Team
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • eine gezielte Personalentwicklung mit individueller Unterstützung ihrer beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • eine Vergütung nach den Richtlinien der AVR- Caritas inkl. Kirchlicher Zusatzversorgung
  • ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufserfahrung von Vorteil, nicht zwingend erforderlich
  • Flexibilität
  • gegenseitige Wertschätzung
  • einen ausgeprägten Teamgeist
  • Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen
  • Einsatzbereitschaft und Identifikation mit den Zielsetzungen einer christlich geprägten Klinik

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich. Wenden Sie sich dazu an unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Hedding, Tel.: 02504-67 0. 

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an die

Klinik Maria Frieden Telgte
Pflegedirektorin Ursula Hedding
Am Krankenhaus 1 
48291 Telgte

oder per E-Mail an: ursula.hedding(at)maria-frieden-telgte.de