Donnerstag 23.01.2020, Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Pflegerische Bereichsleitung (m/w/d) in Vollzeit

Bereiche: Pflege

Das Herz-Jesu-Krankenhaus ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den Fachdisziplinen Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Proktologie sowie Unfall-/Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie/ Dialyse und Palliativmedizin, Neurologie mit anerkannter Stroke Unit sowie den Schwerpunkten Multiple Sklerose- und Morbus Parkinson-Therapie, Radiologie mit Strahlentherapie und Urologie. Angeschlossen ist ein ambulantes Dialysezentrum, das zusammen mit dem stationären Bereich als nephrologisches Schwerpunktzentrum anerkannt ist. Das Behandlungsspektrum wird durch die belegärztlichen Fachdisziplinen Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Orthopädie und Neuroorthopädie ergänzt. Mehr als 1.000 Mitarbeiter des Krankenhauses versorgen jährlich ca. 19.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten.

Für den Funktionsbereich 1 suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegerische Bereichsleitung (m/w/d) in Vollzeit

Der Funktionsbereich 1 umfasst die Bereiche Intensivstation, Anästhesie, Akutschmerzdienst, Zentrale Aufnahme mit Elektiv-Zentrum und Endoskopie.

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit wünschen wir uns eine Bewerberin/ einen Bewerber mit folgenden Eigenschaften:
•    Qualifikation als staatlich examinierte Pflegekraft mit 3 jähriger Ausbildung
•    erfolgreicher Abschluss eines Pflegestudiengangs mit Managementkompetenzen sowie mehrjährige Führungserfahrung in der Leitung einer Station oder eines Funktionsbereichs
•    Ausgeprägtes Organisations- und Koordinationsvermögen und die Fähigkeit zur interdisziplinären bzw. interprofessionellen Zusammenarbeit
•    Bereitschaft zur Teilnahme an Maßnahmen zur Managementqualifizierung
•    Gute Fach- und Methodenkompetenz im Verantwortungsbereich
•    Fähigkeit zur aktiven und konstruktiven Mitgestaltung von Veränderungsprozessen
•    Konfliktfähigkeit sowie Empathie- und Reflexionsvermögen


Zum Aufgabenprofil der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehören folgende Tätigkeiten:
•    Sicherstellung einer patientenorientierten, qualitativ hochwertigen Grund- und Behandlungspflege unter Anwendung aktueller pflegerischer Erkenntnisse und Methoden
•    Direkte Führung der Pflegefachleitungen sowie Förderung und Entwicklung aller im Verantwortungsbereich tätigen Mitarbeiter
•    Sicherstellung eines bedarfsgerechten und effizienten Personaleinsatzes unter Einhaltung der Vorgaben
•    Mitwirkung bei Personalentscheidungen im Verantwortungsbereich
•    Wahrnehmung einer übergeordneten Verantwortung bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung klinischer Prozesse zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Qualitätssicherung


Für Fragen steht Ihnen Herr Magnus Engeln, Pflegedirektor unter der Rufnummer
02501-17-2126 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Herr Magnus Engeln
Pflegedirektor
Tel.: 02501-17-2126
E-Mail: magnus.engeln@hjk-muenster.de