Dienstag, 19.02.2019

MarienCampus wächst weiter

Kosmetikinstitut und Hebammenpraxis komplettieren das bisherige Versorgungsangebot

Bereits seit Anfang des Jahres empfängt Sylvia Tillmann (3.v.r.), gelernte pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte und Kosmetikerin, ihre Kunden an der Neustraße in den Räumlichkeiten der Bären Kosmetik. Immer dienstags, mittwochs, freitags und samstags behandelt sie dort ihre Kunden. Die Terminvereinbarung erfolgt über ihre Kollegen in der Bären Apotheke, die sich ebenfalls auf dem MarienCampus an der Neustraße befindet.

Mit Annette Höning (9.v.r.) kommt eine Hebamme zurück nach Lüdinghausen, die von 1999 bis zur Schließung der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe 2008 im St. Marien-Hospital Lüdinghausen tätig war. Seit dieser Zeit betreibt Frau Höning eine Hebammenpraxis in Selm. Zukünftig ist auch sie zudem auf dem MarienCampus in den Räumlichkeiten der Praxis für Osteopathie tätig.

Beide Netzwerkpartner stellten sich und ihr Tätigkeitsspektrum in der letzten Woche erstmalig bei den Partnern auf dem MarienCampus vor, wo sie von allen herzlich empfangen wurden.