Montag, 11.05.2020

St. Irmgardis-Krankenhaus blickt auf 400.000 Behandlungen: Helga Barian und ihre Gallenblasen-Operation

mehr infos

Montag, 11.05.2020

Bei Anruf Schmerzberatung von Experten

Sie quält ein chronischer Schmerz? Trotz guter Begleitung durch Fachärzte blieben einige Detailfragen noch offen? Man hat Ihnen gesagt, dass Sie mit Ihrem Schmerz leben müssen, Sie wissen aber nicht, wie das im Alltag möglich sein soll? Was immer Sie zum Thema "Schmerz" umtreibt: Rufen Sie unsere Hotline an!

mehr infos

Donnerstag, 07.05.2020

Schrittweise in Richtung Normalbetrieb - Planbare Operationen sind ab 7. Mai 2020 wieder möglich

Um Kapazitäten für Corona-Patienten vorzuhalten, wurden in den letzten sieben Wochen alle medizinisch nicht zwingend notwendigen, planbaren Operationen und Behandlungen im St. Joseph-Stift ausgesetzt. Aufgrund des abgeschwächten Verlaufs der Corona-Pandemie ist eine stufenweise Rückkehr zum Normalbetrieb von Seiten der bremischen Gesundheitsbehörde wieder erlaubt. Ab 7. Mai 2020 bietet das St. Joseph-Stift schrittweise wieder sein gesamtes Leistungsspektrum an und führt planbare Operationen in allen Fachbereichen durch.

mehr infos

Dienstag, 05.05.2020

Mit Augenmaß schrittweise Wiederaufnahme des Regelbetriebes im St. Franziskus-Hospital in Ahlen

Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn können die Krankenhäuser seit Anfang Mai schrittweise wieder in einen Regelbetrieb zurückkehren. Weiterhin besteht die Anforderung, dass mindestens 25% der Intensivbetten eines Krankenhauses für Corona-Patienten freigehalten werden müssen.

mehr infos

Donnerstag, 30.04.2020

Mit Dank und Respekt auf dem Weg in die Normalität St. Bernhard-Hospital fährt die Zahl der planbaren Eingriffe und Untersuchungen vorsichtig wieder hoch

Gut sechs Wochen lang befand sich das St. Bernhard-Hospital im COVID-19-Modus. Die Anzahl der geplanten Operationen, Eingriffe und Untersuchungen wurde zur Schaffung von Bettenkapazitäten für die Corona-Kranken drastisch heruntergefahren. Dies betraf insbesondere orthopädische Operationen an Knie, Hüfte, der Wirbelsäule sowie die konservative orthopädische Therapie. Aber auch im Bereich der Kardiologie, Chirurgie, Inneren Medizin oder Dermatologie wurden Eingriffe, wenn medizinisch vertretbar, verschoben ...

mehr infos

Mittwoch, 29.04.2020

Dr. Kai-Axel Witt als Top-Mediziner in Empfehlungsliste des Focus aufgenommen

Der Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin, Dr. med. Kai-Axel Witt, der unter anderem im Beckumer St. Elisabeth-Hospital auf seinem Spezialgebiet der Schulter- und Ellenbogenchirurgie sowie der Sporttraumatologie tätig ist, wurde im April in die renommierte FOCUS-Ärzteliste 2020, auf der Deutschlands TOP-Mediziner mit dem FOCUS Siegel ausgezeichnet werden, aufgenommen.

mehr infos

Dienstag, 28.04.2020

Beschwerden ernst nehmen und auch weiterhin im Notfall die Klinik aufsuchen

Bereits seit einiger Zeit stellen die Ärzte in den Hammer Kliniken fest, dass sich viele Patienten mit schwerwiegenden Akuterkrankungen wie z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall oder akuten Bauchschmerzen viel zu lange Zeit lassen, bevor sie einen Arzt oder die Notaufnahme einer Klinik aufsuchen. Nun rufen die Ärztlichen Direktoren der drei Hammer Akutkliniken St. Marien-Hospital, St. Barbara-Klinik Hamm GmbH und Evangelisches Krankenhaus die Patienten dazu auf, mit akuten Beschwerden nach wie vor einen Arzt oder eine Klinik aufzusuchen.

mehr infos

Montag, 27.04.2020

Welle der Hilfsbereitschaft

Im Kampf gegen das Corona-Virus erlebt das St. Elisabeth-Hospital Beckum derzeit eine Welle der Hilfsbereitschaft von heimischen Unternehmen, Institutionen, Vereinen und Bürgern. Viele nähbegeisterte Menschen opferten in den letzten Wochen spontan ihre Freizeit, um Mundschutzmasken zu nähen, mit denen die Mitarbeitenden im St. Elisabeth-Hospital Beckum ausgestattet werden konnten.

mehr infos

Freitag, 24.04.2020

Elternschule bietet nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt wieder Kurse in kleinen Gruppen an

Unter Berücksichtigung der vorgegebenen Hygieneschutzmaßnahmen finden folgende Kurse nach telefonischer Terminvereinbarung in der Elternschule statt:

mehr infos

Donnerstag, 23.04.2020

Pausenimbiss als Dank an die Pflegemitarbeiter. Die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen sagt den Pflegekräften und allen Mitarbeitern im Elisabeth-Tombrock-Haus mit einem kostenlosen Frühstücksbuffet von Herzen Danke.

Dafür geben wir gerne ein herzliches Dankeschön für diese Wertschätzung zurück an alle, die sich ihrerseits mit solchen Aktionen ehrenamtlich einbringen. Es war uns eine Freude und wir haben es genossen.

mehr infos