Mittwoch, 10.04.2019

Ein Novum – Das St. Franziskus-Hospital Ahlen hat eine neue Geschäftsführerin

Anja Rapos ist am Dienstag (09.04.2019) offiziell als neue Geschäftsführerin im Ahlener Krankenhaus eingeführt worden.

mehr infos

Montag, 08.04.2019

Klinik für Geriatrie im St. Irmgardis-Krankenhaus Süchteln: Seit fünf Jahren erfolgreich für ältere Menschen im Einsatz

mehr infos

Freitag, 05.04.2019
Gruppenbild

Neuer Chefarzt im St. Franziskus-Hospital: Prof. Dr. Ulrich Göbel - Spezialist für individualisierte Anästhesie

Zum 1. April 2019 hat Professor Dr. med. Ulrich Göbel die Leitung der Klinik Anästhesie und operative Intensivmedizin des St. Franziskus-Hospitals Münster übernommen. Sein Vorgänger, Prof. Dr. Michael Möllmann, hat nach 25-jähriger Tätigkeit im Hospital den Ruhestand angetreten.

mehr infos

Donnerstag, 04.04.2019
Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Maria-Josef-Hospital ist von der Deutschen Kniegesellschaft als Offizielles Kniezentrum ausgezeichnet worden.

Maria-Josef-Hospital als Offizielles Kniezentrum zertifiziert

Die Deutsche Kniegesesellschaft e.V. (DKG) hat die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des Maria-Josef-Hospitals in Greven als Offizielles Kniezentrum ausgezeichnet. Das Maria-Josef-Hospital ist deutschlandweit die zwanzigste Klinik, die diese Auszeichnung erhält und damit eine herausragende Behandlungsqualität in der Kniechirurgie bestätigt bekommt.

mehr infos

Donnerstag, 04.04.2019

Minimal-invasiver Hüftgelenkersatz (AMIS)

Das St. Elisabeth-Hospital Beckum ist derzeit die einzige Klinik im Kreis Warendorf, in der das Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenkes mit Hilfe des AMIS-Verfahrens erfolgt. Der große Vorteil ist, dass die Patienten nach dem minimal invasiven Eingriff in der Regel schneller wieder mobil sind und so der Heilungsverlauf verkürzt wird.

mehr infos

Dienstag, 02.04.2019

Jens Alberti ist seit 01. April 2019 Pflegedirektor der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

mehr infos

Freitag, 29.03.2019

„Urologie ist Teamwork“

NRW Gesellschaft für Urologie tagte im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland / rund 650 Mediziner und Pflegekräfte tauschten sich aus

mehr infos

Mittwoch, 27.03.2019

Zufriedene Patientin bedankt sich mit einer Schriftrolle

Mit einer ungewöhnlichen Geste hat sich die Patientin, Anneliese Opperbeck, die wegen eines dreifachen Sprunggelenkbruchs eine Woche im St. Elisabeth-Hospital Beckum verbrachte, bei den Pflegekräften und den behandelnden Ärzten bedankt. Alle Aspekte, die ihr während des Aufenthaltes positiv aufgefallen waren, hielt sie auf einer Tapetenrolle fest.

mehr infos

Montag, 25.03.2019

Bewertung auf Knopfdruck: Sehr gute Noten für die Zentral-Ambulanz

mehr infos

Donnerstag, 21.03.2019

Wenn die Galle Beschwerden verursacht

Unter dem Titel „Wenn die Galle Beschwerden verursacht“ widmen sich Chefärzte des St. Joseph-Stift dem Thema Galle im Rahmen der Reihe „Medizin am Mittwoch“ am 3. April um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter (0421) 347-347 wird gebeten.

mehr infos