Dienstag, 17.05.2022

9. MANAGEMENTKONGRESS „Gesundheitswirtschaft managen – Best Practice für Entscheider“ Münster, 24. und 25. Mai 2022 im Mövenpick Hotel

Nach einem zweijährigen Überarbeitungsprozess hat das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium Ende April den Krankenhausplan 2022 veröffentlicht. Nicht alle Akteure sind zufrieden. Vielfach wird befürchtet, dass es zu Versorgungsengpässen kommen kann und die ärztliche Weiterbildung erschwert wird. Fraglich ist auch, ob der Vorgabe, dass ein Krankenhaus mit internistischer und chirurgischer Versorgung für 90 Prozent der Bevölkerung innerhalb von 20 Autominuten erreichbar sein muss, Genüge getan wird. In jedem Fall wird es ein hoch komplexes Verfahren, das sicher nicht in sechs Monaten abgeschlossen sein wird.

Beim Kongress Gesundheitswirtschaft managen diskutieren über die zukünftige Versorgung folgende Experten:

  • Tom Ackermann, Vorstandsvorsitzender der AOK NORDWEST – Die Gesundheitskasse, Dortmun
  • Andreas Degelmann, Geschäftsführer der Kplus Gruppe, Solingen
  • Ulrich Langenberg, Leiter der Gruppe Krankenhaus der Abteilung Krankenhausversorgung im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Weitere Highlights erwarten Sie im Rahmen des Kongresses:

Was erwartet die Gesundheitswirtschaft in der aktuellen Legislaturperiode?

  • Mit Maria Klein-Schmeink, MdB, Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie Stellvertretendes Mitglied der Ausschüsse für Gesundheit und für Digitales im Deutschen Bundestag, Berlin
  • Beyond KHZG – sind die Krankenhäuser jetzt digitaler? Eine Milliardenspritze soll die Digitalisierung in den Kliniken vorantreiben, aber geht es wirklich voran? Worauf kommt es bei der Umsetzung an?
  • Krankenhausrechtsprechung des Bundessozialgerichts mit dem Präsidenten des Bundessozialgerichts Prof. Dr. Rainer Schlegel
  • Ambulantisierung – müssen sich Krankenhäuser neu erfinden? Auch hier wird es viel Diskussionsstoff geben. Angeblich lässt sich die Zahl der ambulanten Eingriffe verdoppeln …

Weitere Informationen finden Sie unter unter: www.gesundheitswirtschaft-managen.de

Die Gastgeber des Kongresses sind:

  • Dr. Daisy Hünefeld, MBA St. FRANZISKUS-Stiftung Münster
  • Dr. Christian Heitmann CURACON GmbH
  • Prof. Dr. Peter Wigge Rechtsanwälte Wigge

 

Der nächste Kongress findet am 3. und 4. Mai 2023 statt. Wir freuen uns auf Sie!