Donnerstag, 07.03.2019

Neuer Service im St. Elisabeth-Hospital: Termin-Vereinbarung jetzt auch online

Meerbusch. Die Klinik für Innere Medizin und Rheumatologie am St. Elisabeth-Hospital bietet einen neuen Service: die online-Terminvergabe. Was aus Arztpraxen mittlerweile schon bekannt ist, gibt es nun auch im Meerbuscher Haus: mehr Flexibilität bei Terminvereinbarungen, hohe Erreichbarkeit – und dadurch eine noch größere Patienten-Zufriedenheit.

„Wir haben immer mehr ambulante Patienten, die einen Termin vereinbaren wollen. Für sie bedeutet die online-Terminvereinbarung eine deutliche Vereinfachung in einer zunehmend digitalen Welt“, zeigt Peter Potysch, Kaufmännischer Direktor des Hauses, auf. Denn die Patienten können nun zu jeder Tageszeit einen Termin reservieren. 

Auch mobil erreichbar
Über bit.ly/2X6iaTm kommen Interessierte direkt zur online-Terminvergabe. „Man kann sich aber auch einfach auf unserer Internetseite durchklicken. Unter der Klinik für Innere Medizin und Rheumatologie steht direkt der Punkt ‘Termine online vereinbaren‘“, weiß Peter Potysch. Ein weiterer Vorteil der mobilen Nutzung: Es gibt automatische Erinnerungsfunktionen per SMS oder E-Mail. „Das ist nicht nur für die Patienten praktisch, es hilft dabei, dass Termine pünktlich eingehalten werden.“ Das wiederum erleichtert die Terminverwaltung der Klinik. 

Doctolib-Portal
Anbieter des Online-Terminsystems ist das Portal Doctolib, welches bereits über 1.000 Gesundheitseinrichtungen betreut. Ein zusätzlicher Vorteil für Patienten ist, dass auf im Doctolib-Portal auch relevante Informationen über Ärzte nachzulesen sind. Das erleichtert die Suche nach dem Arzt, der den individuellen Bedürfnissen am besten entspricht.