Montag 24.06.2019, St. Elisabeth-Hospital Meerbusch-Lank

Operationstechnische(r) Assistent (w/m/d)

Bereiche: Funktionsbereich

Das St. Elisabeth-Hospital in Meerbusch-Lank ist eine hochspezialisierte Fachklinik mit den Schwerpunkten Orthopädie und Rheumatologie sowie Konservative Orthopädie und Schmerztherapie. Unser Haus versorgt jährlich rund 20.000 ambulante und stationäre Patienten. Als eine von drei Kliniken in der Region Rheinland gehören wir zum Verbund der St. Franziskus-Stiftung Münster, einem der größten konfessionellen Krankenhausträger Nordwestdeutschlands.

Wir bieten Ihnen umfassende Chancen für Ihre Karriere sowie für Ihre berufliche und fachliche Weiterentwicklung. Haben Sie Lust auf eine Veränderung?

Zur Verstärkung unseres Teams im OP suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Operationstechnischen Assistenten (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit.



Wir erwarten:

  • Durchführung aller Tätigkeiten im Instrumentendienst
  • Übernahme der pflegerischen Versorgung von Patienten innerhalb des OPs
  • Dokumentation durchgeführter Leistungen im KIS-Systems
  • Mitwirkung bei der Ausbildung von OTA
  • ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Bereitschaft zum innovativen Arbeiten
  • Bereitschaft, an erforderlichen Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen
  • Teilnahme am Rufdienst nach einer fundierten Einarbeitung
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Engagement für unser christliches Leitbild

Wir bieten:

  • einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz
  • ein gutes Arbeitsklima
  • sehr gute interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen kooperativen Führungsstil
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritas-verbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen

Meerbusch-Lank liegt verkehrsgünstig im Einzugsbereich von Düsseldorf mit seinen attraktiven Kultur- und Freizeitaktivitäten.

Weitere Auskünfte zu diesem Stellenangebot erteilt Ihnen gerne unser Pflegedirektor, Detlef Prost, unter der Telefon-Nr. 02150/917-465.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Diese schicken Sie bitte mit den vollständigen Unterlagen an:

St. Elisabeth-Hospital Meerbusch-Lank
Rheinisches Rheuma-Zentrum
- Personalabteilung -
Postfach 3260, 40652 Meerbusch-Lank

oder gerne auch per E-Mail an: detlef.prost(at)rrz-meerbusch.de

Hinweis: Bitte senden Sie uns Ihre Anhänge bzw. Ihre Bewerbung per E-Mail ausschließlich als PDF-Dokument. Vielen Dank.