Dienstag 16.07.2019, St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Mitarbeiter (m/w/d) in der Zentralen Notaufnahme / GKP

Bereiche: Zentrale Aufnahme

EIN STARKES TEAM WARTET AUF SIE

Das St. Marien-Hospital Lüdinghausen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 220 stationäre und teilstationäre Betten mit den Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie (60 Betten), Innere Medizin (60 Betten) und dem Zentrum für Akutgeriatrie (70 Betten) und geriatrische  Rehabilitation (30 Betten) sowie 30 Plätze in der geriatrischen Tagesklinik.
Hauptgesellschafter der St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH ist die St. Franziskus-Stiftung Münster, die mit 15 Krankenhäusern und Fachkliniken der größte konfessionelle Zusammenschluss in Norddeutschland ist.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

 

  • Aufnahme und Begleitung von Notfallpatienten
  • Einschätzung der patienten nach Triage-System
  • fachgerechte patientenoientierte Pflege der Patienten
    und assistieren bei diagnostischen Eingriffen
  • Behandlung von Arbeitsunfällen gehört ebenso zu den Schwerpunkten,
    wie die prä- und poststationäre Behandlung der Patienten
  • Vorbereitung der stationären Aufnahmen gemeinsam mit dem Tea

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen, interessanten, gestaltungsfähigen Arbeitsplatz
  • Arbeiten nach modernen Pflegekonzepten (z.B. Kinästhetik)
  • ein engagiertes, kompetentes Team sowie ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Umsetzung der Bereichspflege
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten der St. Franziskus-Stiftung
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Erfahrung
    in der Notfallmedizin
  • idealerweise verfügen Sie über Fortbildungen oder Qualifikationen im Notfallmanagement
    (z.B. ERNA, MTS, Notfallpflege...)
  • Freude am Beruf und der Motivation zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterqualifizierung
  • Identifikation mit den Zielen eines christlich geprägten Hauses

Für fachliche Fragen steht Ihnen Johannes Beermann, Pflegedirektor, unter Telefon: 02591/231-391, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an die:             

St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH
Personalreferentin Sandra Piwecki
Personal, Organisation und Recht,
Neustraße 1
59348 Lüdinghausen

Online bewerben

Für Sie zur Information: Ihre -Online-Bewerbung wird über das St. Franziskus-Hospital Münster, in dessen Trägerschaft sich das St. Marien-Hospital Lüdinghausen befindet, bearbeitet.