Freitag, 12.08.2022

Chefärzte schlüpfen einen Tag lang in den Kasack und unterstützen die Pflege

Wo sind frische Handtücher? Wie unterstütze ich den Patienten beim Waschen? Was muss alles in die Akte eingetragen werden? Die Frühschicht am Dienstag war alles andere als Routine. Der Chefarzt persönlich hat die Patientinnen und Patienten im Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen an diesem Morgen geweckt. Doch nicht etwa im Arztkittel, sondern im Pflege-Kasack. Denn eine komplette Schicht lang packten alle neun Chefärzte auf den Stationen mit an – bei allem, was dazugehört. Dabei ging es an der einen oder andere Stelle auch etwas holprig zu.

mehr infos

Montag, 08.08.2022

Dr. Samer Zawy Alsofy erfolgreich habilitiert. Leitender Oberarzt der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH erhält Lehrauftrag an der Universität Witten/Herdecke.

Dr. Samer Zawy Alsofy, leitender Oberarzt in der Klinik für Neurochirurgie an der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen, hat jetzt sein Habilitationsverfahren erfolgreich abgeschlossen. Damit erhält er zugleich die Lehrbefugnis (Venia Legendi) zum Hochschullehrer für das Fach Neurochirurgie und wurde von der Universität Witten/Herdecke zum Privatdozenten ernannt.

mehr infos

Montag, 01.08.2022

Kardiologie am St. Bernhard-Hospital wurde ausgezeichnet - als Vorhofflimmer-Zentrum der DGK zertifiziert

mehr infos

Montag, 25.07.2022

„Deutschlands beste Krankenhäuser“: FAZ Institut zeichnet St. Franziskus-Hospital Münster aus

Das St. Franziskus-Hospital Münster gehört zu den TOP-Kliniken in Deutschland. Das belegt die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“, die das F.A.Z.-Institut in Kooperation mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung herausgegeben hat. In der Größenordnung 500 bis unter 800 Betten schaffte das Franziskus Hospital es im bundesweiten Vergleich auf den 15. Platz.

mehr infos

Samstag, 16.07.2022

Sommerkonzerte im Elisabeth-Tombrock-Haus

Singende Kiepenkerle sorgen im Garten für gute Laune. Am 3. August steht das nächste Konzert an, dann mit dem Trio „DiMaSon“.

mehr infos

Montag, 11.07.2022

Neue endoskopische Wirbelsäulen-Operationsmethode am St. Bernhard-Hospital: „Ich fühle mich super“, sagt Patient Danny Lüke

Die Klinik für Operative Orthopädie am St. Bernhard-Hospital setzt für Wirbelsäulen-Operationen nun eine vollendoskopische Methode ein, für die Chefarzt Dr. Martin Grummel und Oberärztin Lucia Trepper in einem eigens dafür geschaffenen Trainingszentrum in Baden-Württemberg umfangreich trainiert haben. Das Kamp-Lintforter Haus ist seit 2021 ein von der Deutschen Wirbelsäulen-gesellschaft (DWG) anerkanntes Wirbelsäulenspezialzentrum. „Wir verstehen es als unsere Aufgabe als Wirbelsäulenspezialzentrum, nicht nur die Vorgaben für Indikations-, Struktur- und Prozessqualität zu erfüllen, sondern auch, an Innovationen teilzuhaben“, erläutert Martin Grummel ...

mehr infos

Sonntag, 10.07.2022

Ehrenamt im Elisabeth-Tombrock-Haus

Voliere ist ein beliebter Treffpunkt im Sinnesgarten. Einrichtungsleiterin Silvia Keggenhoff dankt Wolfgang Drude für die Betreuung der Voliere.

mehr infos

Mittwoch, 06.07.2022

Wieder ausgezeichnete Qualität bei Gelenkersatz: Das Endoprothetikzentrum im St. Franziskus-Hospital Ahlen wird erneut in seiner Qualität bestätigt

Nach der vierten erfolgreichen Zertifizierung 2021 wurde jetzt die sehr gute Qualität des Endoprothetikzentrums im St. Franziskus-Hospital Ahlen erneut geprüft und das Zertifikat nunmehr in einem Überwachungsaudit von einem Fachexperten des internationalen Zertifizierungsinstituts für Management und Personal (ClarCert/EndoCert) bestätigt.

mehr infos

Dienstag, 05.07.2022

Ein guter Arzt, ein guter Chef, ein guter Mensch, ein Vorbild

„Ich bin ein wenig überwältigt“, sagte Dr. Friedrich Georg Scherf bei seiner festlichen Verabschiedung im Herz-Jesu-Krankenhaus (HJK). Dabei umfasste der Blick des langjährigen Chefarztes der Unfall-, Hand- und orthopädischen Chirurgie sein nun ehemaliges Team, das sich zu dem Herrmann-Hesse-Gedicht „Stufen“ – vorgetragen von Oberarzt Dr. Ingo Budweg – mit Sonnenblumen in den Händen aufreihte, um Dank, Respekt und Abschiedsweh auszudrücken. „Ein guter Chef, ein guter Mensch, ein Vorbild.“

mehr infos

Dienstag, 05.07.2022

Personelle und organisatorische Veränderung in der Regionalgeschäftsführung Münster der Franziskus Stiftung

Annika Wolter wird neue Regionalgeschäftsführerin Neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin der St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster wird Annika Wolter zum 01. Juli 2022 zusätzlich die Regionalgeschäftsführung für die Region Münster übernehmen. Sie löst damit Klaus Abel ab, der sich nach mehrjähriger erfolgreicher Tätigkeit auf eigenen Wunsch hin heimatnah beruflich neu orientiert hat.

mehr infos