Sonntag, 04.04.2021

Die Oster-Grußkartenaktion bereitete unseren Patienten*innen große Freude

mehr infos

Freitag, 02.04.2021

Tagespflege Amandus - Bunte Blumen locken Bienen

Die Stimmung ist gut und Adela Sakic ist sich sicher, dass der Frühling, den sie mit den Blühpflanzen in die Einrichtung holt, die Lebensfreude aller stärkt.

mehr infos

Donnerstag, 01.04.2021

Neuer Geschäftsführer für die St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH

Zum 1. Juni 2021 übernimmt Johannes Simon als Geschäftsführer die Verantwortung für die St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH und wird damit Nachfolger von Tim Richwien, der bereits am 1. August 2020 innerhalb des Verbundes der St. Franziskus-Stiftung als Geschäftsführer an das Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup gewechselt ist.

mehr infos

Donnerstag, 01.04.2021

Neuer Chefarzt in der Inneren Medizin

Ideenreich und erfahren, dynamisch und voller Tatendrang: Dr. med. Frank Dederichs ist der neue Chefarzt der Inneren Medizin am Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen und tritt die Nachfolge von Dr. med. Yavuz Yildirim-Fahlbusch an. Der 45-jährige Essener möchte die Kompetenzen der Abteilung stärken und ausweiten. Im Gepäck hat der Gastroenterologe fünf Jahre Chefarzt-Erfahrung, jede Menge Ideen und einen Oberarzt. Von seinem medizinischen Steckenpferd und seinen Plänen zur ganzheitlichen Behandlung von Patienten im Recklinghäuser Süden berichtet Dr. Frank Dederichs im Interview.

mehr infos

Mittwoch, 31.03.2021

Neues Navigationsgerät in der Wirbelsäulenchirurgie

In der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie des St. Franziskus- Hospitals wurde jetzt erstmalig in Europa ein neuartiges Navigationsgerät im OP eingesetzt. Die in Kanada entwickelte „7D Surgical Machine Vision Technologie“ verwendet eine hochentwickelte Kameratechnologie, die der GPS-Navigation selbstfahrender Autos ähnelt. In nur wenigen Sekunden wird ein dreidimensionales Echtzeitbild erstellt.

mehr infos

Sonntag, 28.03.2021

Fastenimpulse für Mitarbeitende in den Einrichtungen der Franziskus Stiftung - Verfasser ist Prof. em. P. Dr. Theol. Udo Schmälzle OFM, Geistlicher Begleiter in der Franziskus Stiftung

In guter christlich-franziskanischer Tradition werden in der Fastenzeit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Einrichtungen der Franziskus Stiftung regelmäßig geistliche Impulse zur Verfügung gestellt.

mehr infos

Freitag, 26.03.2021

Bestellt - geliefert - aufgebaut.

Mit dem neuen Zelt auf der Aktionsfläche vor dem Stadtteilcafé im Elisabeth-Tombrock-Haus verbinden das Mitarbeiterteam und die Bewohnerinnen und Bewohner die Hoffnung, dass es nach dem Frühlingsanfang auch mit Außenveranstaltungen bald wieder vorangehen kann.

mehr infos

Dienstag, 23.03.2021

St. Franziskus-Hospital und der Ruderverein Münster gehen gemeinsame Wege

Rudern ist eine Sportart, die Kraft, Ausdauer und Teamgeist vereint. Der Heiz-Kreislauf wird gefördert und zugleich werden die Muskelgruppen geschont. Unter gesundheitlichen Aspekten ist Rudern ein geeigneter Sport, der zukünftig Patientinnen und Patienten mit einer Krebserkrankung in Münster im Rahmen eines ganzheitlichen medizinischen Versorgungskonzeptes angeboten wird. Möglich macht dies eine Kooperation zwischen dem Ruderverein Münster von 1882 e.V. und dem St. Franziskus-Hospital Münster. Das Angebot soll beginnen, wenn die aktuelle Corona-Situation es zulässt.

mehr infos

Freitag, 19.03.2021

Mehr als Applaus: Die Sparkasse Duisburg spendet 1.000 Euro für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Covid-Stationen im St. Bernhard-Hospital

Über ein Jahr ist es nun her, dass die ersten Coronafälle in Duisburg und Kamp-Lintfort bekannt geworden sind. Bis heute ist auf den Intensiv- und Coronastationen unfassbar viel geleistet worden. Viele der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei bis an ihre Leistungsgrenze gegangen. Der Applaus, der am Anfang der Pandemie allabendlich von den Balkonen und offenen Fenstern her schallte, ist inzwischen abgeebbt – das heißt aber nicht, dass die unermüdliche Arbeit mit den Covid-Erkrankten keine Anerkennung mehr findet ...

mehr infos

Mittwoch, 17.03.2021

Neues Versorgungsangebot für Krebspatienten:Integrative Onkologie

Das St. Franziskus-Hospital Münster bietet Patientinnen und Patienten mit Tumorerkrankungen ein neues Versorgungsangebot: Mit der Tagesklinik Integrative Onkologie unter der Leitung von Dr. med. Barbara Wilm wird die konventionelle Krebstherapie um komplementärmedizinische Methoden erweitert. Zunächst wird das tagesklinische Programm Patientinnen angeboten, die an Brustkrebs erkrankt sind und sich in onkologischer Therapie befinden. Perspektivisch wird es auch auf andere Patienten- bzw. Diagnosegruppen ausgeweitet.

mehr infos