Mittwoch, 13.02.2019
Dr. Daisy Hünefeld (l.), Vorstand St. Franziskus-Stiftung Münster, und Dr. Gertrud Bureick, Projektleiterin bei der St. Franziskus-Stiftung Münster, mit dem Projekt- und Fördervertrag zur Qualifizierung zugewanderter Pflegepersonen.

Optimale Berufsperspektiven für zugewanderte Pflegepersonen: Franziskus Stiftung qualifiziert Fachkräfte aus dem Ausland - Konfessioneller Krankenhausträger ist Partner im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“

Um eine qualifizierte Kranken- und Altenpflege sicherzustellen, werden zukünftig deutlich mehr Pflegepersonen benötigt. Ein Teil dieses Bedarfs kann durch Zuwanderung von Fachkräften gedeckt werden, die in ihren Herkunftsländern bereits eine entsprechende Berufsausbildung oder akademische Ausbildung abgeschlossen haben und durch eine Nachqualifizierung den in Deutschland ausgebildeten Pflegepersonen fachlich gleichgestellt werden. Die St. Franziskus-Stiftung Münster hat dazu ein Projekt initiiert und wird zunächst in den Jahren 2019 und 2020 in drei speziell konzipierten Kursen 60 Pflegefachkräfte aus dem Ausland für den Einsatz im deutschen Gesundheitssektor weiterbilden.

mehr infos

Dienstag, 12.02.2019

Verband Rheumatologischer Akutkliniken zeichnet aus: Rheinisches Rheuma-Zentrum erhält „KOBRA“-Gütesiegel

mehr infos

Dienstag, 12.02.2019

STOLPERSTEINE – St. Rochus-Hospital in Gedenken an Opfer des Holocausts

Der Künstler Gunter Demnig hat das Projekt „STOLPERSTEINE“ im Jahr 1992 ins Leben gerufen. Seit 2015 werden die STOLPERSTEINE und STOLPERSCHWELLEN organisatorisch und operativ durch die STIFTUNG – SPUREN – GUNTER DEMNIG geführt. Hierbei handelt es sich um in Boden verlegte kleine Gedenktafeln, die an das Schicksal von Menschen erinnern sollen, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.

mehr infos

Donnerstag, 07.02.2019

Dr. Günnewig empfängt Experten

Zum 19. Forum „Aktuelle Neurologie und Neurogeriatrie“ lud unser Chefarzt der Geriatrie/Neurologie, Dr. Thomas Günnewig, wieder Experten aus ganz Deutschland ins Ruhrfestspielhaus Recklinghausen. Sieben namenhafte Referenten waren beim hochkarätigen Symposium am Samstag, 9. Februar, dabei.

mehr infos

Montag, 04.02.2019

Argentinier absolvieren ihr PJ im St. Joseph-Stift

Wir begrüßen drei Medizinstudenten der Universidad Nacional de Cuyo (Argentinien), die vom 04.02. bis zum 28.06.2019 in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin unter Prof. Dr. med. Karsten Jaeger, in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter Prof. Dr. med. Wolfgang Sendt und in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe unter Dr. med. Torsten Frambach die klinische Ausbildung im Praktischen Jahr (PJ) absolvieren werden.

mehr infos

Mittwoch, 30.01.2019

Prof. Dr. Liljenqvist ist Präsident der DWG für das Jahr 2021

Prof. Dr. Liljenqvist, Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie am St. Franziskus-Hospital Münster, ist von der Mitgliederversammlung auf der Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) zum Präsidenten der DWG für das Jahr 2021 gewählt worden. Somit wird auch die Jahrestagung der DWG mit über 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Herbst 2021 in Münster stattfinden. Die DWG ist mit über 2000 Mitgliedern die mit Abstand mitgliederstärkste Wirbelsäulengesellschaft Europas.

mehr infos

Mittwoch, 30.01.2019

Meilenstein in der Therapie des Schlaganfalls

Ab sofort können Schlaganfallpatienten bei uns mit der mechanischen Thrombektomie behandelt werden.

mehr infos

Montag, 28.01.2019
Die Veranstalter (v.l.): Dr. Christian Heitmann Partner, Leiter des Bereichs Health Care, zeb, Münster, Dr. Daisy Hünefeld, MBA Vorstand, St. FRANZISKUS-Stiftung, Münster, Prof. Dr. Peter Wigge Fachanwalt für Medizinrecht, Rechtsanwälte Wigge,  Honorarprofessor Westfälische Wilhelms-Universität, Münster.

7. Management Kongress Gesundheitswirtschaft managen in Münster

Am 23. und 24. Januar 2019 fand in Münster der siebte Managementkongress „Gesundheitswirtschaft managen“ statt. Mehr als 200 Branchenexperten, Führungskräfte und Politiker diskutierten im Mövenpick Hotel Münster über aktuelle Themen im Krankenhauswesen und versuchten dabei gemeinsam Antworten auf die wichtigsten Herausforderungen der Branche zu suchen.

mehr infos

Montag, 21.01.2019
Mitralklappen Clipping

Neues Verfahren rettet Patienten das Leben

Dieter Hagemeier bleibt die Luft weg. Atemnot. Lebensgefahr. In den frühen Morgenstunden betätigt der 67-Jährige noch selbst den Notruf. Dann geht alles ganz schnell: Mit Blaulicht kommt er ins Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen. Sein Herz pumpt kaum noch Blut durch seinen Körper. Die Adern sitzen zu, die Klappe schließt nicht richtig. Überlebt hat Dieter Hagemeier nur dank eines neuen Verfahrens am Elisabeth Krankenhaus: dem Mitralklappen-Clipping.

mehr infos

Freitag, 18.01.2019

Vorträge des Brustzentrums und des Darmkrebszentrums zum Weltkrebstag

Anlässlich des internationalen Weltkrebstages am 4. Februar laden das Brustzentrum und das Darmkrebszentrum des Krankenhaus St. Joseph-Stift zu drei Vorträgen zur Diagnostik und Behandlung von Krebserkrankungen ein. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter (0421) 347-1936 oder per E-Mail an mam@sjs-bremen.de wird gebeten.

mehr infos

Freitag, 18.01.2019

Josef Lübbers wird in die Geschäftsführung des St. Bernhard-Hospitals berufen

mehr infos

Donnerstag, 17.01.2019

Neuer Chefarzt: Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Reith

Zum 1. Januar 2019 hat der Experte für minimal invasive Herzklappen-Therapie Privatdozent Dr. med. Sebastian Reith die Leitung der Klinik für Kardiologie und Angiologie im St. Franziskus-Hospital Münster übernommen.

mehr infos

Montag, 14.01.2019

Die Klinik für Kinder und Jugendliche des St. Franziskus-Hospitals Ahlen wurde ausgezeichnet

Die Klinik für Kinder und Jugendliche des St. Franziskus-Hospitals Ahlen wurde für seine gute Leistung, als eine der „Besten Klinken für Kinder mit Typ 1 Diabetes in Deutschland“ ausgezeichnet.

mehr infos

Montag, 14.01.2019

Wechsel im Direktorium des St. Irmgardis-Krankenhauses: Britta Gruhn ist die neue Pflegedirektorin

mehr infos

Donnerstag, 10.01.2019

Klinik Maria Frieden wiederholt ausgezeichnet

Focus-Gesundheit: Klinik Maria Frieden zählt zu den Top-Rehakliniken Deutschlands

mehr infos

Montag, 07.01.2019

Kuschelroboter, Patientenverfügungen und Komfortfüttern: Ethische Überlegungen zum Umgang mit schwerst Dementen

Das Klinische Ethik-Komitee des Krankenhaus St. Joseph-Stift lädt am Mittwoch, 23. Januar um 17 Uhr zu einem Vortrag der renommierten Medizinethikerin Prof. Dr. med. Bettina Schöne-Seifert von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ein. Der Eintritt ist frei.

mehr infos

Donnerstag, 03.01.2019
Die Sternsinger aus der Gemeinde St. Mauritz

Die Sternsinger zu Besuch

Schon am Mittwoch, 3. Januar kamen die Sternsinger aus der Gemeinde St. Mauritz zu Besuch in die Franziskus Stiftung.

mehr infos

Donnerstag, 03.01.2019

Re-Zertifizierung der Schmerztherapie

Nach einem erfolgreichen Audit zur Re-Zertifizierung wurde das Zertifikat Schmerztherapie des St. Joseph-Stift bis 2021 verlängert. Neben der intensiven Qualitätsprüfung durch externe Auditoren von Certkom e.V. flossen in die positive Beurteilung die Ergebnisse einer kontinuierlichen Patienten-Befragung ein.

mehr infos

Donnerstag, 03.01.2019

Siebenjähriger Junge aus Angola kann wieder normal laufen

Rennen, toben und Fußball spielen – ganz normal für siebenjährige Kinder. Nur nicht für Edson (Name geändert). Der Junge aus Angola hatte „Klumpfüße“. Seine komplizierte Fußfehlstellung wurde in den letzten Monaten vom Team der Kinder- und Neuroorthopädie um Chefarzt Dr. Eckhard Maicher im St. Franziskus-Hospital Münster korrigiert.

mehr infos

Mittwoch, 02.01.2019

Münsters Neujahrsbaby 2019

Münsters erstes Baby 2019 kam im St. Franziskus-Hospital zur Welt:

mehr infos

Mittwoch, 02.01.2019

Maximilian hatte es eilig - Willkommen im Leben!

Die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen freut sich über ihr Neujahrsbaby. Der kleine Maximilian Mate hatte es besonders eilig und machte sich in der Neujahrsnacht auf den Weg in die Welt. „Eigentlich war der Geburtstermin erst eine Woche später geplant“, erzählt die frischgebackene Mama Tatjana Mate.

mehr infos

Freitag, 28.12.2018
Jürgen Mausolf ist ehrenamtlicher Krankenhausseelsorger im Maria-Josef-Hospital in Greven

Patienten ehrenamtlich seelsorglich begleiten

Das Maria-Josef-Hospital begrüßt mit einer Segensfeier seinen ersten ehrenamtlichen Krankenhausseelsorger. Der Grevener Jürgen Mausolf begleitet nach erfolgreicher Ausbildung und Praktikum künftig kranke Menschen seelsorglich und unterstützt damit die beiden hauptamtlich tätigen Seelsorgerinnen im Krankenhaus.

mehr infos

Donnerstag, 27.12.2018

IG Bergbau, Chemie und Energie unterstützt den ARIES-Förderverein

mehr infos

Freitag, 21.12.2018

1000. Geburt im St. Franziskus-Hospital Ahlen

Mit Ibrahim Al Hasan ist die 1000 Marke erreicht: Die gesamte Frauenklinik des St. Franziskus-Hospitals Ahlen freut sich über die 1000. Geburt im Jahr 2018

mehr infos

Donnerstag, 20.12.2018
Blick vom Torhaus der Franziskus Stiftung auf die Mauritz-Kirche im Abendrot.

Gesegnete Weihnachten und ein friedvolles neues Jahr 2019!

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. In diesen Wochen sind an vielen Orten Weihnachtskrippen zu sehen. Der Brauch, sie aufzustellen, geht auf den heiligen Franziskus zurück.

mehr infos

Dienstag, 18.12.2018
Der Jahresbericht 2017/2018 der Franziskus Stiftung.

Franziskus Stiftung erstmals mit Doppel-Jahresbericht: 2017 und 2018 im Blick - Leitthema „Du + Wir“ fokussiert Menschen in der Stiftung: Geschichten über Arbeit und Motivation, Herausforderungen und Erfolge

Erstmals legt die Franziskus Stiftung einen „Doppel-Jahresbericht“ vor. Er bezieht sich auf die Berichtszeiträume 2017 und 2018. Mit dem Bericht blickt die in Münster ansässige katholische Hospitalgruppe gemeinsam mit ihren Einrichtungen auf zwei ebenso ereignisreiche wie erfolgreiche Jahre. Im Reportageteil erzählen Menschen aus der Stiftung von ihrer Arbeit: über Aktivitäten, von Herausforderungen, Erfolgen und ihrer Motivation, anderen Menschen zu helfen. Der Faktenteil liefert in übersichtlicher Form u.a. Zahlen und Daten insbesondere mit Blick auf 2017.

mehr infos

Montag, 17.12.2018

2000. Geburt im St. Joseph-Stift

Die kleine Fatma erblickte am 15. Dezember um 4.03 Uhr als 2000. Geburt im Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen das Licht der Welt. Groß ist die Freude bei den stolzen Eltern Salina und Hassan Salehi Gheshmi aus Bremen.

mehr infos

Freitag, 14.12.2018

Neue Leitung der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege: Andre Geurtz und Beate Kramer tragen Verantwortung

Seit dem 1. Dezember hat die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospital ein neues Leitungsteam: Andre Geurtz ist neuer Schulleiter, Beate Kramer seine Stellvertreterin.

mehr infos

Montag, 03.12.2018

Infektionsprävention für die Patientensicherheit

Das St. Elisabeth-Hospital Beckum hat am bundesweiten Projekt "Gemeinsam für Infektionsprävention" (GIP) des Bundesministeriums für Gesundheit und des Nationalen Referenzzentrums (NRZ) für Surveillance von nosokomialen Infektionen, erfolgreich teilgenommen. Ziel des 12-monatigen Projekts war es, die Zahl der Infektionen und multiresistenten Erreger auf Intensivstationen von Kliniken bundesweit zu erfassen, zu bewerten und zu senken.

mehr infos

Mittwoch, 28.11.2018

Zentrale Umkleide mit Bekleidungsautomat eröffnet

Im St. Elisabeth-Hospital Beckum wurde in dieser Woche nach einer intensiven Umbauphase eine neue zentrale Umkleide für das Personal eröffnet. Außerdem wurde eine Möglichkeit geschaffen, Dienstkleidung an einem Automaten, dem sogenannten Rent-o-Mat, zu erhalten und diese an einem Rückgabeautomaten nach Gebrauch abzugeben.

mehr infos

Dienstag, 27.11.2018

Mitarbeiter des Elisabeth Krankenhauses kochen für Hospiz-Bewohner

Ein herrlich leckerer Duft zieht durch die Flure des Hospizes zum heiligen Franziskus. Während Speck und Wirsing im Topf brutzeln und das Gulasch vor sich hin köchelt, lockt der verführerische Essensgeruch die ersten Bewohner aus ihren Zimmern. Denn so groß gekocht wird in der großen hellen Küche eigentlich nicht. Doch an diesem Mittag ist alles anders: „Heute: Show-Kochen“ preist die Hinweistafel neben der Küche an.

mehr infos

Donnerstag, 22.11.2018

Westfälischer Geriatrietag auf der Burg Lüdinghausen

Geballte ärztliche, pflegerische und therapeutische Fachexpertise traf sich gestern auf der Burg Lüdinghausen, um sich gemeinsam über geriatrische Fachthemen auszutauschen. Anlass war der 9. Westfälische Geriatrietag, zu dem das St. Marien-Hospital Lüdinghausen, gemeinsam mit dem Qualitätszirkel Geriatrie Westfalen, in diesem Jahr nach Lüdinghausen eingeladen hatte. Neben der Fachtagung konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch eine Industrieausstellung besuchen.

mehr infos

Donnerstag, 22.11.2018

Dr. med. Thea Krüger ist Chefärztin der Abteilung für Geriatrie

Dr. med. Thea Krüger ist seit zwölf Jahren als Ärztin am St. Elisabeth-Hospital Beckum tätig und seit dem 1. September als neue Chefärztin der Abteilung für Geriatrie. In einer Feierstunde wurde sie nach einem Wortgottesdienst offiziell in ihre neue Position eingeführt.

mehr infos

Dienstag, 20.11.2018

Gedenkfeier im Krankenhaus

Am Freitag, den 30. November um 17 Uhr findet in der Kapelle im Maria-Josef-Hospital eine Gedenkfeier statt. In besonderer Weise wird dort in einem feierlichen Gedenkgottesdienst aller im Krankenhaus Verstorbenen gedacht.

mehr infos

Montag, 19.11.2018

Bestnoten im AOK-Krankenhausnavigator: St. Elisabeth-Hospital erneut überdurchschnittlich bewertet

mehr infos