Donnerstag, 02.07.2020

Verabschiedung der Ordensschwestern

Konvent der Mauritzer Franziskanerinnen an der Klinik Maria Frieden Telgte wurde aufgelöst

mehr infos

Mittwoch, 01.07.2020

AltersTraumaZentrum Münster – Lüdinghausen zertifiziert

Das AltersTraumaZentrum Münster – Lüdinghausen ist ein Zusammenschluss der Klinik für Unfall-, Hand- und orthopädischer Chirurgie am Herz-Jesu-Krankenhaus Münster und dem „Zentrum für Akutgeriatrie und Geriatrische Rehabilitation“ am St. Marien-Hospital Lüdinghausen. Beide Kliniken sind spezialisiert auf die Behandlung älterer und hochbetagter Menschen und haben sich jetzt zu einem AltersTraumaZentrum zusammengeschlossen, um gemeinsam die schwierige und komplexe Behandlung älterer Menschen zu verbessern.

mehr infos

Montag, 29.06.2020

Dr. Günnewig gehört zu den 8 besten Altersmedizinern in Deutschland

Dr. Thomas Günnewig Günnewig, Chefarzt der Geriatrie/Neurologie am Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen, ist auch 2020 erneut unter den besten Ärzten Deutschlands. Das unabhängige Verbrauchermagazin „Guter Rat“ kürt ihn zum fünften Mal in Folge zu einem von acht Top-Ärzten in der Altersmedizin.

mehr infos

Montag, 29.06.2020

Erster Ausbildungsjahrgang MFA hat Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Vor drei Jahren hatte sich das St. Elisabeth-Hospital Beckum dazu entschlossen, die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) erstmalig anzubieten. Nun haben die ersten beiden Auszubildenden ihre Abschlussprüfung bestanden und nahmen die Glückwünsche des gesamten Teams der Zentralen Notaufnahme entgegen.

mehr infos

Freitag, 26.06.2020

Scotty Pieper nach schwerer Corona-Erkrankung auf dem Weg der Genesung

Laut Statistik gelten in Münster aktuell 712 Corona-Infizierte als genesen. Zu ihnen zählen auch Franz-Josef „Scotty“ Pieper und seine Frau. Doch gesund fühlt sich der besonders bei Münsteraner Fußballfans bekannte Scotty Pieper noch lange nicht: 37 Tage rang er auf der Intensivstation des St. Franziskus-Hospitals mit dem Tod, nun kämpft er sich Schritt für Schritt zurück ins Leben. Den aktuellen Lockerungen der Corona-Maßnahmen steht er skeptisch gegenüber. „Vor diesem Virus ist niemand sicher – nehmt Euch in Acht!“ warnt der frühere Profi-Sportler.

mehr infos

Mittwoch, 24.06.2020

St. Irmgardis-Krankenhaus verstärkt praktische Schüler-Ausbildung: Anja Amft ist zentrale Praxisanleiterin

mehr infos

Montag, 22.06.2020

"Roots pur" brachten Abwechslung ins Haus

Ein weiteres "Highlight" in der Konzertreihe im Elisabeth-Tombrock-Haus begeistert!

mehr infos

Donnerstag, 18.06.2020

Ersehnte minimal invasive Schilddrüsen-OP

Die Corona-Krise führte dazu, dass sich das Gesundheitssystem stark auf die Behandlung der entsprechenden Patienten konzentrierte und Betten freigehalten werden mussten. Operationen, Voruntersuchungen und alle Termine die verschiebbar waren, wurden auch verschoben. Eine große Sorge vieler Menschen war, dass erforderliche Behandlungen zu lange hinausgezögert werden, wie das St. Elisabeth-Hospital Beckum mitteilt.

mehr infos

Mittwoch, 17.06.2020

Gabriele Hatzig und ihre Körper-Wiederherstellungs-Operationen: „Mein Leben 2.0“

mehr infos

Montag, 15.06.2020

Drei Ordensschwestern nun in der Patientenversorgung aktiv

Seit dieser Woche setzen die indischen Ordensschwestern Maria Rubin, Rachel John und Arphita Jose die Tradition am St. Elisabeth-Hospitals Beckum, in dem seit 1848 Ordensschwestern ihren Dienst versehen und das Gesicht des Krankenhauses maßgeblich geprägt haben, fort.

mehr infos